SUCHE

Endspiel

Hamm und Clov leben seit Ewigkeiten zusammen. Der eine ist blind und meditiert über die Sinnlosigkeit des Daseins. Der andere ist sehend und vom Fitnesswahn besessen. Während die Welt draußen zugrunde geht, verlagert sich die Katastrophe ins Innere: Wie verhält man sich, wenn man voneinander abhängig ist? Wohin mit den eigenen Ängsten, den übrig gebliebenen Wünschen, der Lust auf Demütigung und Harmonie? Die RambaZamba Schauspieler Sven Normann und Jonas Sippel schöpfen aus ihrer eigenen Erfahrung, dem Wissen darum, wie es ist, auf andere angewiesen zu sein. In ihrem Spiel gehen sie über die eigene Biographie hinaus und überschreiten die Grenzen von Herr und Diener solange, bis sie verschwimmen. Lassen sich die Geister der Vergangenheit abschütteln, die eigenen Eltern? Dauer 2 Stunden mit Pause mehr...

Darsteller/innen: Burmeister, Kern, Normann, Schemm, Sippel / Regie: J.Höhne / Bühne: Kindermann / Dramaturgie: Ningelgen / Kostüme und Maske: Brandler / Musik: Solter