20 Jahre Bühnenlust, 20 Jahre Theaterkunst von ganz besonderen Schauspielern. Mit über 25 Inszenierungen von 2 Theatergruppen und dem Circus Sonnenstich sowie über 100 Gastspielen, davon viele in ganz Europa, haben RambaZamba und der Verein Sonnenuhr als ein ganz besonderes Theater und bewunderte Kunstwerkstatt die Herzen vieler Menschen erreicht. Gewürdigt als Deutschlands derzeit wichtigstes integratives Theater, feiert RambaZamba das Jubiläum mit einem unkonventionellen Theaterfest. 

Der Frieden, ein Fest. Feiern Sie mit vom 1. bis 4. September. Bei freiem Eintritt zu den Open Air Aufführungen von Der Frieden in der Kulturbrauerei.

Der Weg zum Frieden:

Gemeinsam mit dem berühmten Straßentheater Teatr Osmego Dnia aus Poznan, dem integrativen israelischen Theaterprojekt Kenafayim aus Tel Aviv, mit den nicht minder berühmten Schauspielern des Theaters RambaZamba und den Künstlern der Sonnenuhr wird eine eigene Fassung der Komödie „Der Frieden“ von Aristophanes als Open Air Spektakel auf dem Hof der Kulturbrauerei zur Premiere gebracht. Nach halbjähriger Vorbereitungszeit werden in nur 3 Wochen die 70 Schauspieler aus 3 Ländern dieses über 2500 Jahre alte Stück gemeinsam erspüren, die Inszenierung unter der künstlerischen Leitung von Gisela Höhne erarbeiten und einstudieren.

Ein Prozess, „work in progress“ – spannend für alle Beteiligten, denn das Ergebnis ist… ein offenes. In die offenen Bühnen auf dem Hof (Raumkonzept Angelika Dubufe) bringen die polnischen Straßentheaterkünstler große bespielbare Skulpturen und Bauten. Die fünfköpfige RambaZamba-Band (auch Sind4) mit Moritz Höhne begleitet live die Reise des Bauern Trygajos zu den bestechlichen Göttern und zum Frieden. Der Jammer- und Jambenchor versucht immer wieder, Trygajos trotz aller himmlischer Versuchungen zum Ziel zu bringen.

Am Ende können alle feiern, auch die Ratten, die bereits am Nachmittag einen Rattenumzug von der Volksbühne zur Kulturbrauerei veranstalteten. Wer weiß, vielleicht helfen sie sogar bei der Befreiung des Friedens.

Hier, unter www.der-frieden-ein-fest.de finden Sie regelmäßig die Neuigkeiten rund um die Proben, die Schauspieler und die täglichen kreativ-friedlichen Fortschritte.

PROGRAMM


1. September

16.00 Abfahrt des Kalibani Rattenwagens
von der Volksbühne zur Kulturbrauerei, dort Performance 
17:00 „Der Mensch größter
Feind der Ratten“

18.00 Empfang der
Kulturbrauerei im Kesselhaus
20.30
Open Air Spektakel

„Der Frieden“

22.00 Feuerwerk

22.30 Party im Kesselhaus


2. und 3. September

20.30 Open Air Spektakel 

„Der Frieden“


4. September

16.00 „Beziehungs-Weise“,

Eintritt: 10 €, erm. 8 €

Voraufführung Circus Sonnenstich


DER EINTRITT

zu  den Open-Air Aufführungen ist frei

SPIELORT

Im Hof Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36-39

10435 Berlin-Prenzlauer Berg

DER FRIEDEN

basierend auf dem

antiken Stück von Aristophanes

Internationales

Open-Air Theaterfestival

Der Frieden – Ein Fest


20 Jahre RambaZamba

20 Jahre SONNENUHR

Gefördert durch die

osmego dnia

Veranstalter:

In Zusammenarbeit mit:

Partner:

Medienpartner:

Fotos: Angelika Dubufe / Bernd Frank

Volksbühne am

Rosa-Luxemburg-Platz

Freunde von Sonnenuhr e.V.